Pricing Manager (m/w)

Die HAWE Hydraulik SE ist Zulieferer für global agierende Maschinenbauunternehmen, die Nutzfahrzeugindustrie und Anlagenhersteller in über 40 Branchen. Vor fast 70 Jahren in München gegründet, hat sich dieser klassische Mittelständler von einer kleinen Fabrik zu einem international führenden Lieferanten für Komponenten und Systeme entwickelt. 2.000 Mitarbeiter weltweit unterstützen die Erfolgsgeschichte mit großem Engagement. Internationalität und Kundennähe gepaart mit Bodenständigkeit und hohem Qualitätsbewusstsein kennzeichnen den Geist des inhabergeführten Familienunternehmens.

Für den Bereich Strategic Sales & Marketing im Stab des CEO suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung den

Pricing Manager (m/w)

Die Aufgaben:

  • Als der Experte (m/w) für die Preisqualität sind Sie Teil eines fünfköpfigen Teams mit unterschiedlichen Schwerpunkten rund um das Pricing
  • Sie sind verantwortlich für die Analyse von Produkt-, Markt-, Vertriebs- sowie Kundendaten und die Entwicklung bzw. Implementierung der globalen Preisstrategie im Sinne des Value based Pricings
  • Im Rahmen eines in Kürze beginnenden Projektes arbeiten Sie zusammen mit externen Beratern an Methoden, Instrumenten und Modellen zur Preisoptimierung
  • Unter Ihrer Anleitung findet die Weiterentwicklung des überwiegend operativen Pricings hin zum hauptsächlich strategischen Pricing statt, welches Algorithmen für ein universell und gleichzeitig individuell einsetzbares Pricing Tool nutzt
  • In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche und selbstständige Bewertung von Umsätzen, Margen, Mengen, Preislevels und Wettbewerbspreisen in den Zielmärkten. Sie interpretieren diese und leiten erforderliche Maßnahmen ab
  • Sie sind erster Ansprechpartner für den Vertrieb mit den relevanten Argumenten für die Preisdurchsetzung
  • Sie sind der Kompetenzträger für das Stammdatenmanagement und pflegen die entsprechende Datenbank
  • Sie führen Preiserhöhungen bzw. Preisanpassungen sowie die erforderlichen Ergebniskontrollen und Maßnahmenkorrekturen durch
  • Gleichzeitig erstellen und koordinieren Sie eigenständig Preislisten für internationale Key Accounts und stellen mit einem passenden Controlling Instrument sicher, dass die vereinbarten Konditionen eingehalten werden
  • Ihre wichtigsten Schnittstellen außerhalb des eigenen Teams sind die Regionen- bzw. Vertriebsleiter bzw. die internationalen Geschäftsführer und die IT Abteilung im bayerischen Mutterhaus
  • Mit Zahlengespür, fachlicher Expertise und Gestaltungswillen leisten Sie damit einen wesentlichen Beitrag zur verbindlichen Definition marktgerechter Preise und zur Harmonisierung der Vertriebsprozesse
  • Perspektivisch übernehmen Sie fachliche Verantwortung für einen Pricing Analysten
  • Der Dienstsitz befindet sich im Landkreis Münchens
  • Sie berichten an den Leiter Strategic Sales & Marketing

Die Anforderungen:

  • Sie sind Betriebswirt, Wirtschaftsingenieur, Mathematiker oder Absolvent eines vergleichbaren Studiengangs
  • Als Fachmann für Preisfindung haben Sie bereits einschlägige Erfahrungen in der produzierenden Industrie gesammelt und sind vertraut mit der Entwicklung und Umsetzung von internationalen Preisstrategien
  • Sie haben Lust auf ein agiles, weltoffenes Umfeld, in dem pragmatisches Handeln und strategisches Vorgehen gleichsam von Bedeutung sind
  • Insbesondere im Zusammenwirken mit internationalen Vertriebsorganisationen haben Sie Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Pragmatismus bewiesen
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität und Analysefähigkeiten gehören zu Ihren zentralen Stärken
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Change Management Kompetenz runden Ihre Persönlichkeit ab
  • Erfahrungen im Umgang mit professionellen Datenbanken bringen Sie ein
  • Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise kennzeichnen Ihr Vorgehen
  • Erfahrungen im internationalen Kontext sowie Gespür für interkulturelle Beziehungen machen Sie zu einem weltoffenen Kollegen
  • Im besten Fall bringen Sie Verständnis für anspruchsvolle Technik mit
  • Sporadisch internationale, mehrtägige Reisebereitschaft sowie Routine im Umgang mit SAP, NAV und MS Office, insbesondere Excel, bringen sie mit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot:

Die HAWE Hydraulik SE ist ein renommiertes, international breit aufgestelltes Unternehmen in Familienbesitz, das bei namhaften Kunden hohes Ansehen genießt und als zuverlässiger Partner gilt. Wir bieten Ihnen die nicht alltägliche Chance zum Wechsel zu diesem bayerischen Mittelständler, bei dem Planen mit Weitblick und partnerschaftliches Miteinander von zentraler Bedeutung sind.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst wesentliche Einflussmöglichkeiten auf die professionelle Globalisierung des Unternehmens. Im Mutterhaus in München kooperieren Sie mit dem Top Management partnerschaftlich und auf Augenhöhe. Entspannte Lässigkeit und Arbeiten unter Hochdruck greifen hier tagtäglich ineinander. Nach einigen Jahren der erfolgreichen Mitarbeit besteht die Möglichkeit, sich innerhalb der Organisation hierarchisch und international zu entwickeln und den Verantwortungsbereich deutlich zu erweitern. Ihr Arbeitsplatz befindet sich auf dem Vorstandsflur der modern ausgestatteten Unternehmenszentrale in Aschheim bei München.

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Berater Dr. Felix von Hardenberg mit seinem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer SO1872013 per E-Mail an bewerbung@hardenberg-consulting.com.

www.hardenberg-consulting.com

Stellenprofil / job profile SO1872013