M&A Analyst für Target Screening und Evaluation (m/w)

Stellenangebot / job offer SO1872012

Die HAWE Hydraulik SE ist Zulieferer für global agierende Maschinenbauunternehmen, die Nutzfahrzeugindustrie und Anlagenhersteller in über 40 Branchen. Vor fast 70 Jahren in München gegründet, hat sich dieser klassische Mittelständler von einer kleinen Fabrik zu einem international führenden Lieferanten für Komponenten und Systeme entwickelt. 2.000 Mitarbeiter weltweit unterstützen die Erfolgsgeschichte mit großem Engagement. Internationalität und Kundennähe gepaart mit Bodenständigkeit und hohem Qualitätsbewusstsein kennzeichnen den Geist des inhabergeführten Familienunternehmens.

Zur Verstärkung des Bereichs Business Development im Stab des CEO suchen wir für eine neu geschaffene Position den

M&A Analyst für Target Screening und Evaluation (m/w)

Die Aufgaben:

  • Sie sind Teil des fünfköpfigen Teams im Bereich Unternehmensentwicklung
  • Zusammen mit Ihren Teamkollegen verfolgen Sie den Auftrag, das Wachstum des Unternehmens proaktiv zu fördern. Dabei stehen anorganische Initiativen im Vordergrund
  • Die Koordination und Durchführung von internationalen M&A-Vorhaben sowie konkrete Investmentvorschläge werden von Ihnen tatkräftig unterstützt
  • In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche und selbstständige Bewertung von M&A Targets, die in der Regel vom Vorstand und den internationalen Niederlassungen ins Spiel gebracht werden
  • Sie erstellen und pflegen die Datenbank, in der die zentralen Informationen der jeweiligen Zielfirmen festgehalten werden
  • Ihre wichtigsten Schnittstellen sind die lokalen Geschäftsführer und die verantwortlichen Abteilungsleiter im bayerischen Mutterhaus  
  • Sie stellen Tools bereit, mit denen Märkte und Unternehmen standardisiert analysiert und bewertet werden können
  • Die Beobachtung zentraler Entwicklungen wichtiger Abnehmermärkte und Wettbewerber gehört zu Ihrem Alltag
  • Sie prüfen die Geschäftsmodelle und Zukunftsfähigkeit von Zielunternehmen und entwickeln darauf basierend Businesspläne
  • Der Aufbau von Kooperationen mit Start-ups rundet ihr Aufgabengebiet ab
  • Die Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand und den Leiter Unternehmensentwicklung gehört zu Ihren wichtigsten Aufgaben 
  • Perspektivisch übernehmen Sie die volle Verantwortung für Projekte bei Investitions- und Desinvestitionsvorhaben, vom Scouting bis zum Abschluss der Post Merger Integration Phase
  • Sie berichten an den Leiter Unternehmensentwicklung

Die Anforderungen:

  • Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften bzw. als Wirtschaftsingenieur oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Lust auf ein agiles, weltoffenes Umfeld, in dem pragmatisches Handeln und strategisches Vorgehen gleichsam von Bedeutung sind
  • Verständnis für industrielle Wertschöpfung
  • Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Strategie, M&A, Private Equity
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten
  • Erfahrungen im Umgang mit professionellen Recherche-Tools und Datenbanken
  • Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Erste Erfahrung im internationalen Kontext
  • Überzeugende Vermittlung der Arbeitsergebnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Flexibilität, Belastbarkeit und internationale, mehrtägige Reisebereitschaft
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, jede weitere Fremdsprache ist ein Plus
  • "Sense of humor"

 Das Angebot:

Wir bieten Ihnen die nicht alltägliche Chance zum Wechsel in den bayerischen Mittelstand, in dem Planen mit Weitblick und partnerschaftliches Miteinander von zentraler Bedeutung sind. Die HAWE Hydraulik SE ist ein renommiertes, international breit aufgestelltes Unternehmen in Familienbesitz, das bei namhaften Kunden hohes Ansehen genießt und als zuverlässiger Partner gilt.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst wesentliche Einflussmöglichkeiten auf die internationale Expansionskraft des Unternehmens. Mit Ihrem Team wird die Zukunft gestaltet! Im Mutterhaus in München kooperieren Sie mit dem Top Management partnerschaftlich und auf Augenhöhe. Entspannte Lässigkeit und Arbeiten unter Hochdruck greifen hier tagtäglich ineinander. Nach einigen Jahren der erfolgreichen Mitarbeit besteht die Möglichkeit, sich innerhalb der Organisation hierarchisch und international zu entwickeln und den Verantwortungsbereich deutlich zu erweitern. Ihr Arbeitsplatz befindet sich auf dem Vorstandsflur der modern ausgestatteten Unternehmenszentrale in Aschheim bei München.

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Berater Dr. Felix von Hardenberg mit seinem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer SO1872012 per E-Mail an bewerbung@hardenberg-consulting.com.

www.hardenberg-consulting.com

Stellenprofil / job profile SO1872012