Produktmanager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein stetig wachsendes, weltweit agierendes Unternehmen mit seinem Hauptsitz im Norden Deutschlands. Ein weltweites Kunden- und Distributorennetz sorgt dafür, dass die internationale Futtermittelindustrie mit sicheren, stabilen und effizienten Futtermittelzusatzstoffen und Premixen versorgt wird. Die Futtermittelzusatzstoffe kommen bei der Herstellung von Futtermitteln für alle Tierarten zum Einsatz.

Die eigene Produktion in einer modernen Produktionsanlage in Deutschland gewährleistet hohe Standards. Die inhabergeführte Gesellschaft genießt mit seinen rund 160 Mitarbeitern am deutschen Standort einen Ruf als verlässlicher Partner und unterstützt anhand neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse seine Kunden bei der Formulierung spezieller und individueller Rezepturen.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt eine/n engagierte/n

Produktmanager (m/w/d)

Die Aufgabe:

  • Sie sind Mitarbeiter*in eines 4-köpfigen Teams, welches für das Produktmanagement des weltweit gehandelten Portfolios zuständig ist.
  • Mit Ihrem chemisch-technologischem Hintergrund liegt die Produktgruppe der Antioxidantien alleinig in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Sie nehmen maßgeblich Einfluss auf den Umsatz und die Entwicklung der Produktgruppe Antioxidantien.
  • In Ihrem Aufgabenfeld führen Sie schwerpunktmäßig die Planung, Umsetzung und Auswertung von Versuchen der Produktgruppe Antioxidantien durch.
  • Weiterhin sind Sie zuständig für die Produktausstattung und -pflege, erarbeiten Produktaussagen inklusive Nutzenargumentation.
  • Die Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung der Produktstrategie gehört mit in Ihr Tätigkeitsfeld.
  • Sie sind verantwortlich für die Marktanalyse inklusive Analyse des Wettbewerbs und arbeiten als Schnittstelle eng mit dem Marketing- und dem Verkaufsteam zusammen.
  • Die Erstellung und Pflege von Produktinformationen, das Verbreiten von Fachartikeln bzw. Produktpräsentationen, sowie die Unterstützung bei Schulungen des Außendienstteams gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie sind Ansprechpartner für alle fachliche Fragen im Bereich Antioxidantien und unterstützen das Verkaufsteam bei Kundenbesuchen auch zeitweise vor Ort.
  • Darüber hinaus geben Sie fachlichen Input bei Zulassungsthemen und Fragen bei der Re-Evaluierung.
  • Ihr Dienstsitz befindet sich im Norden Deutschlands.
  • Sie berichten direkt an den Leiter Produktmanagement.

Die Anforderungen:

  • Vorausgesetzt wird ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Lebensmittelchemie oder verwandte Studiengänge.
  • Optimalerweise haben Sie erste Erfahrung im Produktmanagement und/oder im Bereich der Antioxidantien.
  • Sie bringen Interesse an Tierernährung und Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere mit.
  • Sie teilen und präsentieren gern Ihr Wissen und bringen Kommunikationstalent mit.
  • Sie haben Freude daran den Erfolg Ihrer Vertriebskollegen aktiv zu unterstützen und den Absatz der Produkte voranzubringen.
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär im Team und bringen internationale und teilweise auch mehrtägige Reisebereitschaft mit.
  • Es werden sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorausgesetzt.

Das Angebot:

Wir bieten Ihnen die Chance vor Ihrem vertrauten Hintergrund innerhalb eines in Deutschland verwurzelten, mittelständischen Unternehmens Verantwortung als Spezialist zu übernehmen. Sie werden in einem forschenden, in Deutschland produzierenden Unternehmen arbeiten, welches mit wachsender Reputation im internationalen Markt und einem innovativen Produktportfolio, sowie guter Kundenbetreuung überzeugt.

Kongressbesuche und nationale sowie internationale Dienstreisen geben die Möglichkeit sich fortzubilden und über den Tellerrand hinaus zu schauen. Projektbezogen können Sie sogar schon erste leitende Tätigkeiten wahrnehmen. Das Angebot zu individuellen Weiterbildungen und Coachings ermöglicht es Ihnen, sich auch persönlich weiterzuentwickeln. Sie werden in einem tollen, freundlichen Team arbeiten, wo das Miteinander wichtig ist und das Angebot besteht sich auch außerhalb des Arbeitsgeschehens zu treffen.

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Beraterin Dr. Anna Beer mit ihrem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1977711 per E-Mail an bewerbung@hardenberg-consulting.com.

www.hardenberg-consulting.com

Stellenangebot 1977711/ job offer 1977711