Technical Service Manager Cattle (m/w)

Stellenprofil / job offer TG1876511

Unser Mandant ist ein weltweit agierendes, forschendes Familienunternehmen mit Wurzeln in Europa. Die Firma ist überwiegend in der Tierernährung tätig und entwickelt kontinuierlich innovative Lösungen für die Fütterung von Nutztieren. Das Mutterhaus befindet sich seit knapp 50 Jahren in den USA. Dem großen Erfolg der Produkte folgend sind mittlerweile über 6.000 Mitarbeiter in 120 Ländern und vier Forschungszentren für die Organisation tätig.

Im Rahmen einer neu geschaffenen Position und zur Stärkung des deutschsprachigen Marktes, suchen wir für die technische Unterstützung der Vertriebsorganisation einen Agraringenieur bzw. Tierernährer als

Technical Service Manager Cattle (m/w)

Die Aufgabe:

  • An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Farm und Vertriebsorganisation übernehmen Sie als Teil eines kleinen, multifunktionellen Teams die Rolle des technisch-wissenschaftlichen Experten für den Einsatz von innovativen Ergänzungsfuttermitteln für Rinder, insbesondere für Milchkühe
  • Vom Homeoffice aus unterstützen Sie als Tierernährungsspezialist Ihre Kollegen im Vertrieb und Marketing mit fachlichem Know-how sowie bei der Erstellung von Unterlagen, der Beratung von Landwirten vor Ort und auf Messen sowie durch Schulungen. Auf diese Weise tragen Sie aktiv zur weiteren Erschließung des Marktes und der Positionierung der Produkte bei
  • Sie liefern der Forschungsabteilung fachkundige Unterstützung bei der Entwicklung und Verbesserung von Ernährungskonzepten sowie der Zulassung von Produkten
  • Die selbstständige Durchführung von Anwendungsstudien und deren Auswertung sowie die Vorstellung der Ergebnisse auf Konferenzen und durch Veröffentlichungen gehört zu Ihren Routineaufgaben
  • Telefonische Anfragen der Kunden werden von Ihnen persönlich beantwortet
  • In Sonderfällen erarbeiten Sie Rezepturen für einzelne Betriebe
  • Parallel analysieren Sie einschlägige Literatur, bewerten internationale Studien und Patente, so dass Sie neueste Markttrends und Kundenbedürfnisse erkennen
  • Auf Veranstaltungen und Kongressen sind Sie der wissenschaftliche Repräsentant des Unternehmens für Rinderprodukte
  • Sie berichten direkt an den Country Manager

Die Anforderungen:

  • Landwirtschaftliches oder vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Tierernährung
  • Enthusiasmus bei der Repräsentation sehr zukunftsträchtiger, erklärungsbedürftiger Produkte
  • Im besten Fall einige Jahre Berufserfahrung als Nutritionist
  • Sie sind in der Lage sich in kurzer Zeit hohes Produktverständnis anzueignen
  • Sie sprechen die Sprache der Landwirte und sind ggf. selbst auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen
  • Kandidaten mit Dairy-Expertise sind besonders willkommen
  • Identifikation mit zeitgemäßer Nutztierhaltung und Kenntnis des Zusammenspiels zwischen landwirtschaftlichen Organisationen und der Lebensmittelindustrie
  • Überblick über die Wertschöpfungskette für Milch- und Fleischprodukte vom Rind
  • Selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Überzeugende, offene Persönlichkeit mit kompetentem Auftritt vor Kollegen, Meinungsbildnern und modernen Landwirten
  • Interesse an kommerziellen Themen sowie Freude an überwiegend beratender Tätigkeit
  • Spaß an regelmäßigen, teilweise mehrtägigen Dienstreisen, die hin und wieder auch ins Ausland führen
  • Routine im Umgang mit MS-Office und gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Das Angebot:

Wir bieten Ihnen die nicht alltägliche Chance in dem Ihnen vertrauten Markt bei einem weltweit anerkannten Unternehmen Verantwortung für die Auskleidung einer neu geschaffenen Expertenposition zu übernehmen. Sie werden in einem forschenden, zukunftsträchtigen Unternehmen tätig, das mit exzellenter fachlicher Expertise zu den stark wachsenden Marktteilnehmern in der Branche gehört. Die umfangreiche Einarbeitung findet zum Teil im Forschungszentrum in Irland statt.

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Beraterin Julia Honig mit ihrem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer TG1876511 per E-Mail an bewerbung@hardenberg-consulting.com

www.hardenberg-consulting.com

Stellenangebot / job offer TG1876511